Kostenloses Athletiktraining mit Johannes Falk

Letzten Donnerstag fand das erste Athletiktraining des von Johannes Falk angeboten Trainingsprogrammes zur Unterstützung der Saarlouiser-Vereine mit einer kleinen Gruppe der Schwimmer des TV 1872 Saarlouis statt.

Für die Schwimmer ist die aktuelle Situation besonders schwierig, da das Hallenbad weiterhin gesperrt bleibt und ihnen dadurch keine Sportstätte zur Verfügung steht.

So wurde das Training in den Stadtpark verlegt und dort intensiv im Bereich Schnelligkeit, Kraft, Koordination und Beweglichkeit gearbeitet. Das Training  „an Land“ wurde von den Schwimmerinnen und Schwimmern gut angenommen.

Johannes Falk steht natürlich auch für alle anderen Saarlouiser Vereine weiterhin zur Verfügung.

Interessierte können sich melden unter:  johannesfalk@web.de

Verwandte Artikel