Vereine und Sport

Sport und Information im Vereinsdialog

Sport verbindet.
Sport verbindet.

Johannes Falk, Spitzenkandidat der Saarlouiser Grünen für die Stadtratswahl im Juni 2024, macht den Saarlouiser Sportvereinen ein ziemlich sportliches Angebot. Er lädt Vereinsverantwortliche und Aktive zu Dialog und Austausch ein. Dabei soll es aber nicht nur um Informationsaustausch gehen. Als engagierter Sportler sucht Johannes Falk das Gespräch im Rahmen von sportlichen Trainingseinheiten. Ein von ihm entwickeltes Format, das sich während der Corona-Pandemie bewährt hatte und bei vielen Teilnehmer:innen sehr gut angekommen war.

„Sport verbindet und wie kommt man besser ins Gespräch als bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten. Die von mir angebotenen Trainingseinheiten dauern um die 60 Minuten. Im Anschluss an die sportliche Betätigung gibt es Gelegenheit sich über sportpolitische Themen auszutauschen, etwa wie die Sportstadt Saarlouis der Zukunft aussehen soll. Aber auch die individuellen Aktivitäten, Probleme und Ziele von Sportler:innen, Verantwortlichen und Vereinen können zur Sprache kommen.“

Da er selbst von klein auf in Saarlouiser Vereinen, ob im Tischtennis, Fußball oder Schwimmen, aktiv ist, liegt ihm der Kontakt gerade zu den Saarlouiser Vereinen sehr am Herzen. Er kennt die Saarlouiser Gegebenheiten wie kaum ein anderer.
Darüber hinaus verfügt Johannes Falk auch über erhebliches Fachwissen in Sachen Sport. Er besitzt das Erste und Zweite Staatsexamen in Sport und Englisch sowie die Fitnesstrainer A-Lizenz der DLFV. Neben einer Vielzahl an Fortbildungen im Bereich Schnelligkeits-, Kraft-, und Gruppentraining verfügt er über langjährige Erfahrung im Athletiktraining mit Mannschaften im Bereich der Ballsportarten, sowie im Bereich des Fitness- und Personaltrainings.

„Bisher wurden die Einheiten in den Trainingsstätten der Vereine zu den üblichen Trainingszeiten oder auch online durchgeführt. Das sollte man beibehalten. Im Anschluss an das Training besteht die Möglichkeit zum offenen Austausch. Organisation und Inhalte des Trainings können selbstverständlich individuell angepasst werden.“

Johannes Falk freut sich auf viele gute Trainingseinheiten und auf viele spannende Diskussionen mit den Saarlouiser Sportler:innen. Interessierte werden gebeten unter falk@gruene-saarlouis.de Kontakt aufzunehmen.